Schränke für hohe Räume – Eine kreative Lösung

  Lesezeit: 5 Minuten

Die Traumwohnung zu finden, ist eine Sache. Die vorhandenen hohen Zimmerdecken bestmöglich auszunutzen und die Einrichtung gleichzeitig so zu gestalten, dass die Räume gemütlich, einladend und harmonisch wirken, eine andere. Einbauschränke mit italienischem Chic über’s Internet waren für mich der Gewinn schlechthin.

Liebe auf den ersten Blick

83 Quadratmeter, Gründerzeit-Altbau und ein Balkon. Top Lage. Und dazu richtig hohe Decken, die Freizügigkeit und ein edles Raumgefühl vermitteln. Und das Ganze zum annehmbaren Mietpreis mit einem guten Vertrag. Unglaublich… Ich hatte wirklich meine Traumwohnung gefunden! Einziehen durfte ich auch schon recht bald, nachdem das Bad grundsaniert wurde, und sogar ein Nachmieter für meine alte Wohnung stand „Gewehr bei Fuß“. Was wollte ich mehr? Klingt nach dem absoluten Glückslos. Leider nicht auf Anhieb. Dass ich trotz der Erfüllung eines lang ersehnten Traumes ratlos und mit einem neuen Problem dastehen würde, hätte ich nicht für möglich gehalten. Ich musste schnellstmöglich eine Lösung finden.

Die ersten Schritte in Richtung Traumwohnung

Bei der Besichtigung war ich einer von 28 Bewerbern, hatte aber gleich einen Draht zum Vermieter, der ohne Makler agierte, und ihm gefielen mein Beruf sowie meine Auskünfte, die ich brav auf den Formularen eintrug. Ich passte einfach ins Mieterprofil – und die Großzügigkeit der Räume und die Aussicht, hier zu leben, ließen mich zur Höchstform auflaufen. Als ich die Zusage in der Tasche hatte, stieß ich am Abend als erstes mit meiner Freundin darauf an und machte verschiedene Anrufe, um stolz von den Neuigkeiten zu berichten.

Der zweite Blick und – welche Schränke eignen sich für hohe Räume?

Mein Problem war letztlich genau das, was ich vorher als so reizvoll empfunden und wonach ich explizit gesucht hatte: die hohen Zimmerdecken. Die Raumhöhe bereitete mir wirklich Kopfzerbrechen, nachdem ich begonnen hatte, die Einrichtung zu planen. Meine bisherigen Möbel wollten so gar nicht in die Zimmer passen. Regelrecht verloren würden sie dastehen in den hohen Räumen, besonders der Kleider- und der Dielenschrank. Ein befreundeter Innenarchitekt riet mir dazu, die Raumhöhe auszunutzen und den klassischen Einrichtungsfehler zu vermeiden, meine normal hohen Schränke in den hohen Räumen zu platzieren. Das würde die Einrichtung kahl und kalt wie eine Halle wirken lassen, jeglichen Charme nehmen.

Fehlenden Kellerraum ausgleichen mit einem extra hohen Schrank

Es gab noch ein zusätzliches Problem: Ich musste den Platz in der Wohnung optimieren, da ich in der neuen Wohnung zukünftig auf einen Kellerraum verzichten musste. Aber wenn ich schon endlos hohe Räume besitze, ist der Platz doch eigentlich da…? Also mussten hohe Schränke her, um den Raum zu nutzen, und für zwei Nischen der verspielt-verwinkelten Wohnung sogar Schränke nach Maß.

Einfache Tipps für hohe Räume

Die Tipps für hohe Zimmerdecken, mit dunkleren Farben zu arbeiten und beispielsweise Pendelleuchten und indirektes Licht einzusetzen, sind ohne Probleme und größeren Aufwand leicht einzuhalten. Freie Flächen lassen sich ideal mit Bildern und Bücherregalen optisch nach unten ziehen. Doch was ist mit dem ach-so-nötigen Stauraum, den Schrankfächern?

Auf der Suche nach dem passenden Schrank

Stilvolle Möbel, die in die Höhe wachsen und nach Maß zugeschnitten sind, sind äußerst schwierig zu finden, wie sich schnell herausstellte! Klassischerweise durchforstete ich zunächst die Möbelhäuser in der Gegend. Nach und nach erweiterte ich meine Suche, da ich nicht fündig wurde, und graste alles ab, was zu finden war. Zunehmend wurde ich nervös… die Zeit lief mir davon, aber ich konnte einfach nichts Brauchbares finden. Entweder waren alle möglichen Schrankhöhen zu niedrig für die Räume oder aber es gab Schränke nach Maß, die einfach unbezahlbar waren. Oder es gab keine passenden Kombinationsmöglichkeiten. Mir kam ein Spruch in den Kopf, den ich mal irgendwo gelesen hatte: Wenn das die Lösung ist, dann hätte ich gern mein ursprüngliches Problem wieder!

Nicht die Lust verlieren: Unverhofft findet man oft – im Netz

Obwohl ich in der Redaktion tagein, tagaus am Computer arbeite, kam mir das Internet als Letztes in den Sinn. Maßgeschneiderte, speziell auf meine Bedürfnisse angefertigte Schränke online ordern? Diese Vorstellung fehlte mir vollkommen, bis ich im Fitnessstudio auf dem Laufband schwitzend einem Bekannten, der auf dem Band nebenan lief, mein Leid klagte. Er erzählte mir, vor der gleichen Problematik gestanden zu haben.

Die Kuh ist noch nicht vom Eis, aber Hoffnung in Sachen „Schränke für hohe Räume“ in Sicht

Mein Sportsfreund hatte richtig gute Erfahrungen mit einer italienischen Firma gemacht, die Einbauschränke und Schränke nach Maß ausschließlich über das Internet anbieten und sogar frei Haus liefern würde. Das Design sei modern, aber zeitlos, die Qualität super. Ich war platt und hatte eigentlich wenig Hoffnung, dass dieses zufällige Gespräch mein Problem lösen sollte. Nichtsdestotrotz beendete ich rasch mein Training, duschte und machte mich auf nach Hause, um an mich mit dem Laptop ausgestattet auf die Couch zu werfen.

Das Italienische Flair, nach Maß und mit den passenden Lösungen für meinen „Höhenrausch“, kommt über’s Internet ins Haus

Unter der Abkürzung „IDAW“ fand ich tatsächlich „erschwingliche Schränke mit italienischem Design“. Über den Schrankkonfigurator auf der Homepage ließ sich ganz einfach mein Schrankbedarf konfigurieren, und die Einkaufspreise, die ich da in den Einkaufswagen schob, waren mehr als zivil. Ich zögerte allerdings noch und schickte die Bestellung nicht ab, obwohl auf Deutsch alles gut beschrieben war. Am nächsten Tag sah ich mir die Rezensionen an, die authentisch waren und optimal ausfallen und schrieb eine E-Mail, die mir meine letzten Zweifel nehmen sollte. Gleich darauf wurde ich von einem deutschen Mitarbeiter angerufen: Die letzten Fragen waren schnell geklärt.

Schrank-Problem gelöst

Nachdem ich die Wahl zwischen matter Lackierung und Hochglanz getroffen hatte, schickte ich meine Bestellung an IDAW ab; Wunschfarben gibt’s ohne Aufpreis. Bequem und sicher konnte ich über PayPal bezahlen, und die Lieferung war in weniger als 4 Wochen bei mir. Mein Bruder half mir beim Aufbau, was mittels der zur Verfügung gestellten Tutorials sogar in den Nischen fast ein Kinderspiel war. Was haben wir uns früher beim Aufbau der Regale und Schränke aus dem schwedischen Möbelhaus geärgert, geflucht! Kein Vergleich.

Trautes Heim – Glück allein: Mit einheitlichen Schränken, italienischem Chic, dazu maßgeschneidert und extra hoch

Mein Bruder meinte, ich würde grinsen wie ein Honigkuchenpferd… Reibungslos war alles gelaufen, und das Ergebnis machte mich einfach nur glücklich und zufrieden. Ich habe meine Wohnung bezogen. Gemütlichkeit geht also trotz hoher Decken, die ich durch das stimmige Ergebnis tagtäglich genieße. Sie harmonieren mit den hohen Schränken, die Nischen werden perfekt ausgenutzt, den Keller vermisse ich nicht mehr. Ich habe Platz genug und lache über meine anfänglichen Sorgen. Was bleibt schlussendlich zu sagen? Der Eindruck, den man erhält, wenn man in meine Wohnung eintritt, ist harmonisch, einladend und einfach zum Wohl fühlen. Und ich frage mich wieder, was will man mehr?